Die Buchhandlung Lüders bei InstagramDie Buchhandlung Lüders bei Facebook

Herzlich Willkommen bei Lüders!

 

Lesung mit Markus Flohr am 24. Februar um 20 Uhr

Wir freuen uns schon sehr auf die erste Lesung im Jahr 2017:

Am Freitag, dem 24. Februar um 20 Uhr liest der Hamburger Autor Markus Flohr aus seinem Roman "Alte Sachen".

Tickets gibt es ab 16. Januar bei uns im Geschäft.

Ein ganz großartiges Buch, eine vielschichtige Liebesgeschichte, fesselnd, berührend, toll erzählt und vor allem: ein Plädoyer insbesondere an die jüngere Generation, immer offen zu sein für die Auseinandersetzung mit der deutschen Geschichte.

Im Berlin der Gegenwart lässt die knapp 20jährige Rieke keine Party, keinen Club aus, ist auf der Suche und weiß nicht nach was, treibt mehr oder minder ziellos durch die Stadt und ihr Leben – bis sie nach einer durchtanzten Nacht reichlich verkatert auf Lior trifft. Lior ist Israeli und aus dem Kibbuz frisch nach Kreuzberg übergesiedelt. Er betreibt eine Änderungsschneiderei, in die sich allerdings mehr Motten als Kunden verirren. Und er ist komplett anders als alle anderen Männer, die Rieke bislang kennengelernt hat; wie aus einer fremden, vergangenen Welt, geradezu ein Mysterium. Rieke beginnt zu fragen, zu forschen – und langsam zu verstehen, als sich ihr eröffnet, dass bereits Liors Großvater Nils Schneider in Berlin war und dort in den 1930er und 1940er Jahren schlimmste Zeiten erlebt hat. Auch Lior ist auf der Suche, nach seinen Wurzeln und nach sich selbst.

Auf zwei Zeitebenen werden die Schicksale von Rieke und Lior heute sowie von Nils und seiner Familie vor achtzig Jahren erzählt. Eine ganz faszinierende Geschichte, die uns fast umgeworfen hat. Es ist der erste Roman des jungen Hamburger Autors Markus Flohr – und wir hoffen inständig, dass noch weitere folgen!

..........................................................................................................................................................

Buchhandlungspreis der Kulturbehörde Hamburg

Wir sind glücklich, begeistert und dankbar: Am Abend des 3. September wurde uns in der Hamburger Kunsthalle der "Buchhandlungspreis der Kulturbehörde Hamburg 2016" verliehen.

Danke, danke, danke für Euer fantastisches Engagement und die vielen Zuschriften, die die Jury überzeugen konnten, unsere Buchhandlung in dieser besonderen Weise auszuzeichnen!

 

© Gunter Glücklich

So begründete Kulturstaatsrat Dr. Carsten Brosda die Entscheidung: „Die vielen Hamburgerinnen und Hamburger haben sich zu Recht für die Buchhandlung & Antiquariat Lüders stark gemacht: Von der ,einzigartigen Atmosphäre zwischen den alten Holzregalen‘ über die ,intelligente Beratung‘ bis zur ,sprachlos machenden Kundenfreundlichkeit‘ wurde immer wieder die besondere Mischung von Ambiente und Anspruch der Buchhandlung & Antiquariat Lüders betont. Hier, so ein Einsender, kaufe man Bücher ,von denen man gar nicht wusste, dass man nach ihnen gesucht hat‘. Die Kulturbehörde gratuliert den engagierten Buchhändlerinnen und Buchhändlern bei Lüders sehr herzlich zum Buchhandlungspreis und bedankt sich für ihren unermüdlichen Einsatz für die Lesekultur und das literarische Leben unserer Stadt.“

 

..........................................................................................................................................................

Unsere nächsten Lesungen

24.2.2017, 20 Uhr Markus Flohr liest aus "Alte Sachen"

     © Jette Vood

 

Indiebookday 18.3.2017, 18 Uhr Lena Elfrath liest aus "Die Liebe ist ein Schmetterling"

      © Marc Krause

 

 

..........................................................................................................................................................

Unser Tipp

Peter Schössow: Wo ist Oma? Zu Besuch im Krankenhaus. Hanser Verlag, € 17,00

In diesem hinreißenden Bilderbuch geht es um Henry, der eigentlich nur seine Oma im Krankenhaus besuchen will, dann aber in diesem riesen,-, riesengroßen Gebäude verloren geht. Dabei lernt er alles, aber wirklich alles kennen, was dort vor sich geht, und landet schließlich doch noch müde und glücklich an Omas Bett.

 

 

Ausgesuchte Bücher des aktuellen Sortiments empfehlen wir Ihnen unter Lüders beste Bücher.

Im Antiquariat finden Sie eine Auswahl unserer antiquarischen Bücher und können diese auch online bei uns bestellen.

Eine Idee unseres einzigartigen Charakters erhalten Sie unter Buchhandlung und unser Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Alle auf unserer Webseite vorgestellten Titel können Sie selbstverständlich auch direkt bei uns telefonisch bestellen.


Lüders beste Bücher - wir stellen sie Ihnen vor

Antiquariat - unsere Auswahl besonderer Titel 

An diesem Teil der Seite arbeiten wir gerade...

Buch reservieren